20. April 2015

Die DJG-Bundesleitung im Gespräch mit dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

DJG-Bundesleitung im GesprächBei einem Gesprächstermin als Gäste im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz in Berlin erörterte die DJG-Bundesleitung wichtige Themenfelder mit der Staatssekretärin, Frau Dr. Stefanie Hubig. Die Staatssekretärin erschien in Begleitung aus den jeweiligen Fachabteilungen im BMJV, der Leiterin der Abteilung Rechtspflege, Frau Graf-Schlicker sowie Herrn Dr. Böhm (Abteilung II – Strafrecht) zu diesem Gespräch.
17. April 2015

Stellungnahme zum Pebb§y-Gutachten

Stellungnahme zum Pebb§y-GutachtenDie Deutsche Justiz-Gewerkschaft lehnt das Gutachten zur Nacherhebung PEBB§Y ab. Nach der Euphorie zum Start der Nacherhebung ist jetzt Ernüchterung eingetreten.
3. März 2015

Aufrufe zu Warnstreik und Demonstrationen!

Aufrufe zu Warnstreik und DemonstrationenLiebe Kolleginnen und Kollegen, nachdem auch die zweite Verhandlungsrunde zwischen den Arbeitgebervertretern der TdL und unserem Dachverband der dbb beamtenbund und tarifunion ergebnislos vertagt werden musste, sind wir erneut aufgerufen, durch Warnstreiks und Demonstrationen die Ernsthaftigkeit unserer berechtigten Forderungen nach Einkommenserhöhungen zu beweisen.

dbb Nachrichten aus Berlin