Belastungsspitze bei den Verwaltungsgerichten erreicht

Steigende Zahlen der Klageverfahren von abgewiesenen Flüchtlingen – die DJG fordert bessere Personalausstattung

„Die Schaffung neuer Richterstellen und insbesondere eine bessere Personalausstattung in den Geschäftsstellen der Gerichte erscheint angesichts der bundesweit dramatisch gestiegenen Fallzahlen der Klageverfahren von abgewiesenen Flüchtlingen an den Verwaltungsgerichten unerlässlich.

Mit einer Aufstockung der Personalzahlen wird nicht nur eine Entlastung der Gerichte und der dort beschäftigten Kolleginnen und Kollegen erreicht, sondern auch im Interesse der klagenden Flüchtlinge ein menschlich verträglicher Zeitrahmen bis zu einer endgültigen rechtsstaatlichen Entscheidung herbeigeführt.“

Bildquellen:
Background: senk / fotolia.de
Einkommenstabellen: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Mitbestimmung: Gerd Altmann / pixelio.de
Mitgliedschaft: Rainer Sturm / pixelio.de
Rechtsschutz: Dieter Schütz / pixelio.de
Termine: Andreas Hermsdorf / pixelio.de